ENERGY STORAGE EUROPE | Webansicht | Drucken
Header Energy Storage

ENERGY STORAGE EUROPE 2016 - Save the date

Save the Date Energy Storage Europe 2016 – Größte Energy Storage Expo & Conference

,

die Energy Storage Europe 2015 ist mit großem Erfolg und Zuwachsraten in sämtlichen Kennzahlen zu Ende gegangen. Auch Der Expo-Bereich der Energy Storage Europe ist um rund 40% zum Vorjahr gewachsen und die Besucherzahl hat sich mehr als verdoppelt.



Das Energy Storage Organisationsteam arbeitet bereits an der nächsten Auflage der Energy Storage Europe vom 15.-17. März 2016 in Düsseldorf. Unser Ziel ist es, das noch junge Format der Energy Storage zu der weltweit führenden Plattform für die Energiespeicherbranche zu entwickeln. Dafür investiert die Messe Düsseldorf nicht nur finanzielle Mittel, sondern setzt auch ihr weltweites Vertriebsnetzwerk in 132 Ländern ein. Denn gute Geschäfte werden dort gemacht, wo sich die TOP-Entscheider zu einem Zeitpunkt an einem Ort treffen – (vom 15.- 17. März 2016) in Düsseldorf!

Die Anmeldeunterlagen für die Energy Storage Europe 2016 stehen bereits zum Download auf www.ESEexpo.com zur Verfügung. Bei Anmeldung bis zum 20. April 2015 berücksichtigen wir Sie gerne mit Firmenlogo bereits in unserem gedruckten Check-In Publikationen. Eine Anmeldung nach diesem Termin ist selbstverständlich möglich, jedoch können wir dann Ihr Unternehmen erst in einer späteren Druckauflage mit einbeziehen.

Abschlusspressemeldung Energy Storage Europe 2015
Weitere Informationen unter: www.ESEexpo.com

Veranstaltungen unserer Partner:

1. StorageDay XXL der SolarAllianz

Industriespeicher sind ein wichtiger und dynamischer Teil in der Gesamtheit der Stromspeicher-Lösungen. Die SolarAllianz - in Partnerschaft mit dem Bundesverband Energiespeicher e.V., der VARTA Storage GmbH und der Energy Storage Europe - hat ein neues Veranstaltungskonzept im Zeichen von Energiespeichern im Großformat entwickelt. Der 1. StorageDay XXL geht aus der StorageDay-Serie zu kleineren Speichern hervor und verbindet nun das strategische Interesse von Produzenten erneuerbarer Energien, insbesondere aus dem Mittelstand, im Zusammenwirken mit Energieversorgern und Stadtwerken.

Kompetent und kurz aber auch unterhaltsam und intensiv erörtern diverse Fachvorträge Fragen nach technischer Realisierbarkeit, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit der verschiedenen, gegenübergestellten Stromspeicherlösungen.

Über die Themen Verbrauchsspitzen, Tarif-Optimierung, Netzentlastung, Unterbrechungsfreie- und Notstromversorgung, politische und rechtliche Rahmen, Sicherheit sowie optimierter Eigenverbrauch von selbst erzeugtem Strom referieren Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Forschung. Unternehmen wie FENECON GmbH & Co. KG, GILDEMEISTER energy solutions A+f GmbH, das Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Robert Bosch GmbH, RRC power solutions GmbH, StoREgio Energiespeichersysteme e.V. sowie die Younicos AG stellen die Fachreferenten.

Möchten auch Sie den neuen Herausforderungen der Branche weiter gewappnet sein? Dann freut sich die SolarAllianz Sie am 05. Mai 2015 von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr bei der VARTA Storage GmbH in 86270 Nördlingen begrüßen zu dürfen.

Die Teilnahmegebühren betragen 99,00 EUR pro Person. Weitere Informationen zum Event sowie zur Anmeldung finden Sie unter:
www.storageday.com
Direktanmeldung zum Event
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 (0)211 / 4560-01
Fax: +49 (0)211 / 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Joachim Schäfer, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Facebook Google+ Twitter LinkedIn

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.