ENERGY STORAGE EUROPE 2016 | Webansicht | English | Drucken
Header Energy Storage

Beginn der Anmeldung für die Energy Storage Europe 2016

,

der Anmeldungs-Prozess für die Energy Storage Europe 2016 hat bereits begonnen. Und so möchten wir auch Sie gerne einladen als Aussteller ein Teil dieses Events zu werden!

Auf der Energy Storage Europe bringen wir alle Interessensgruppen der Energiespeicherbranche an einen Ort – nach Düsseldorf – um hier das nächste Zeitalter der Energiewende einzuleiten!

Werden auch Sie Teil des größten Energiespeicher Events in Europa und bringen Sie die Branche auf das nächste Level! Treffen Sie Ihre Partner, knüpfen Sie neue Kontakte und präsentieren Sie Ihre Produkte und Innovationen vor Besuchern aus Politik und Wirtschaft, vor Netzbetreibern und vielen mehr.



Erfahren sie mehr über die Energy Storage Europe unter www.ESEexpo.de.

Alle weiteren Informationen zu unseren Paketoptionen und Anmeldeformularen finden Sie hier.

Falls Sie noch Fragen zu unserer Veranstaltung oder dem Anmeldeprozess haben, melden Sie sich gerne jeder Zeit bei uns.

Hier finden Sie alle Kontaktinformationen zu unserem Energy Storage Europe Team.

Wir stehen Ihnen für Rückfragen jeder Zeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen aus Düsseldorf,
Ihr Energy Storage Europe Team

Veranstaltung unseres Partners:

Jahrestagung Netzwerk Netze und Speicher

Energie Agentur NRW Logo
Energieinfrastruktur für Erneuerbare – NRW vernetzt sich!
23. Juni 2015, Düsseldorf


Veranstalter: Netzwerk Netze und Speicher der EnergieAgentur.NRW
Ort: Düsseldorf, NRW Forum (Ehrenhof 2, 40479 Düsseldorf)
Zeit: 9:00 ‐ 17:00 Uhr
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung unter: www.energieagentur.nrw.de/18999
Anmeldeschluss: 10.06.2015

Minister Remmel „Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen“ wird die Veranstaltung mit einem Grußwort eröffnen und die EnergieAgentur.NRW informiert über den Status Quo und die zukünftige Entwicklung des Netzausbaus in NRW.

Dabei wird ausführlich auf die Bedeutung von Strom- und Wärmespeichern im kommenden Energiesystem des Industriestandorts NRW eingegangen. Im Fokus der Veranstaltung stehen dabei folgende Fragestellungen:

• Wie hoch ist der Netzausbaubedarf in NRW unter Berücksichtigung aktueller Planungsgrundsätze? Wie verteilt sich dieser auf die Übertragungs- und Verteilernetzebenen und die Regionen?

• Durch welche Planungs- und Betriebsstrategien und durch Anwendung welcher intelligenten Netztechnologien können der notwendige Netzausbaubedarf und die damit verbundenen Integrationskosten in den Verteilernetzen gesenkt werden?

• Welchen Platz sollen Energiespeicher im zukünftigen Energiesystem finden? Wie lassen sich Energiespeicher bereits heute wirtschaftlich darstellen?

• Konzepte und Umsetzung intelligenter Systemverknüpfung von Strom- und Wärmenetzen

Die Veranstaltung richtet sich u.a. an folgende Zielgruppe:
Versorgungsunternehmen, Stadtwerke und Stadtwerkekooperationen, Netzbetreiber, Wärmegenossenschaften, EE-Anlagenbetreiber, wissenschaftliche Institute, Energiedienstleister, Softwareunternehmen, IKT Sektor, Verbände, Institute, Politik, Ministerien, und Beratungsunternehmen

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier:
Für weitere Informationen zur Veranstaltung klicken Sie hier
Zur Anmeldung
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 (0)211 / 4560-01
Fax: +49 (0)211 / 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Joachim Schäfer, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Facebook Google+ Twitter LinkedIn

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.