J. Schmalz GmbH

Johannes-Schmalz-Str. 1, 72293 Glatten
Deutschland
Telefon +49 7443 2403-0
Fax +49 7443 2403-259
schmalz@schmalz.de

Hallenplan

Energy Storage Europe 2018 Hallenplan (Halle 8b): Stand B01

Geländeplan

Energy Storage Europe 2018 Geländeplan: Halle 8b

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Elektrochemische Speicherung
  • 02.03  Flow Batterien
  • 02.03.01  Redox Flow Batterien

Redox Flow Batterien

Unsere Produkte

Produktkategorie: Redox Flow Batterien

Redox-Flow-Batteriesystemen

Redox-Flow-Batteriesysteme nutzen flüssige Speichermedien zur Speicherung von Energie. Die Speichermedien werden in externen Tanks gelagert. Kernkomponente der Batterie ist der Stack – eine Wandlereinheit zwischen elektrischer und elektrochemischer Energie. Die Anzahl und Größe von Stacks und Tanks, sowie Leistung und Kapazität können bei dieser Technologie unabhängig skaliert werden. Durch den Einsatz flüssiger Speichermedien entfallen entscheidende Alterungsmechanismen. Somit lassen sich mit Redox-Flow-Batteriesystemen auf den Anwendungsfall angepasste und langlebige Speicher realisieren. Entscheidend für Leistung und Effizienz eines Systems ist die Qualität der eingesetzten Stacks. Schmalz legt den Fokus seiner Entwicklungsarbeit auf diese Kernkomponente und bietet Stacks für Integratoren an.

Im Rahmen des Projekts „Redox Wind“ wird 2017 ein Redox-Flow-Großbatteriespeicher ( 2 MW / 20 MWh ) als Pilotanlage auf dem Gelände des Fraunhofer ICT in Pfinztal errichtet. Schmalz liefert hierfür die Redox-Flow-Stacks.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Schmalz ist Marktführer in der Automatisierung mit Vakuum sowie für ergonomische Handhabungssysteme. Die Produkte des international aufgestellten Unternehmens kommen in Anwendungen der Logistik genauso zum Einsatz wie in der Automobilindustrie, der Elektronikbranche oder der Möbelproduktion. Zum breiten Spektrum im Geschäftsfeld Vakuum-Automation zählen einzelne Komponenten wie Sauggreifer oder Vakuum-Erzeuger, komplette Greifsysteme und Spannlösungen zum Festhalten von Werkstücken, beispielsweise auf CNC-Bearbeitungszentren. Im Geschäftsfeld Handhabung bietet Schmalz mit Vakuumhebern und Kransystemen innovative Handhabungslösungen für Industrie und Handwerk. Mit dem Geschäftsfeld Energiespeicher baut das Unternehmen ein weiteres Standbein im Bereich der stationären Energiespeicher auf. 

Die Kombination aus umfassender Beratung, hoher Innovationsorientierung und erstklassiger Qualität sichert Kunden einen nachhaltigen Mehrwert. Intelligente Lösungen von Schmalz machen Produktions- und Logistikprozesse flexibler und effizienter – und gleichzeitig fit für die voranschreitende Digitalisierung.

 Schmalz ist mit eigenen Standorten und Handelspartnern in mehr als 80 Ländern auf allen wichtigen Märkten vertreten. Das Familienunternehmen beschäftigt am deutschen Hauptsitz (Glatten, Schwarzwald) sowie in 17 weiteren Gesellschaften weltweit rund 1.300 Mitarbeitende.

Mehr Weniger