Botschaft von Kanada Embassy of Canada

Leipziger Platz 17, 10117 Berlin
Deutschland
Telefon +49 30 203120
Fax +49 30 20312346
arndt.ulland@international.gc.ca

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Storage Solutions from Canada

Hallenplan

Energy Storage Europe 2018 Hallenplan (Halle 8b): Stand E40

Geländeplan

Energy Storage Europe 2018 Geländeplan: Halle 8b

Ansprechpartner

Arndt Ulland

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 11  Forschung und Lehre, Fachverlage, Verbände/Organisationen
  • 11.05  Sonstige Institutionen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Sonstige Institutionen

Kulturelle Beziehungen

Kanada und Deutschland pflegen enge kulturelle Beziehungen. Viele kanadische Künstler und Ensembles besuchen Deutschland regelmäßig und umgekehrt reisen deutsche Künstler nach Kanada. 

Kanadische und deutsche Film- und Videoproduzenten unterhalten einen regen Austausch. Die kanadische Literatur ist in Deutschland sehr beliebt, über 1600 Titel wurden im deutschen Sprachraum veröffentlicht. Deutsche Theater haben kanadische Stücke in ihren Spielplänen und kooperieren mit kanadischen Regisseuren. Kanadische Bildende Künstlerinnen und Künstler sind in namhaften deutschen Galerien und Museen vertreten. Die Liste kanadischer Musiker, die begeisterte Zuhörer in Deutschland findet, sowohl im Bereich der klassischen, als auch im Bereich der Unterhaltungsmusik, ist schier endlos.

1975 unterzeichneten Kanada und Deutschland ein Kulturabkommen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Institutionen

Politische Zusammenarbeit

Kanada und Deutschland sind Partner mit ähnlichen Werten. Beide Länder kooperieren eng in verschiedenen regionalen und internationalen Organisationen wie den Vereinten Nationen und der OSZE und setzen sich für gemeinsame Anliegen wie Menschenrechte, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit, Frieden und Sicherheit auf internationaler Ebene, Abrüstung und Nichtverbreitung von Atomwaffen sowie effektive Entwicklungshilfe ein.

Als langjährige NATO-Mitglieder arbeiten Kanada und Deutschland in sicherheits- und verteidigungspolitischen Fragen eng zusammen. Die kanadischen Streitkräfte unterhalten eine kleine nationale Unterstützungseinheit in Deutschland und kanadisches Militärpersonal ist in verschiedenen NATO-Einrichtungen in Deutschland tätig. Sowohl Kanada als auch Deutschland haben einen bedeutenden Beitrag zur Internationalen Allianz gegen den Islamischen Staat, in den baltischen Staaten sowie zum Wiederaufbau Afghanistans geleistet. Kanadische und deutsche Polizisten sind Seite an Seite als Peacekeeper in Afghanistan und im Kosovo im Einsatz. Beide Staaten arbeiten auch bei der Förderung von Frieden, Menschenrechten und Demokratie im Nahen Osten und in Nordafrika zusammen. Kanada und Deutschland kooperieren eng im Kampf gegen den Terrorismus und im Zusammenhang mit der Ukraine und haben sich für die Einrichtung des Internationalen Strafgerichtshofs eingesetzt.

Deutschland und Kanada sind außerdem Mitglieder der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO), der G7 und G20, der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) sowie der Welthandelsorganisation. Deutschland hat den Status eines Ständigen Beobachters in der Organisation Amerikanischer Staaten und im Arktischen Rat. Beide Länder pflegen eine langjährige Partnerschaft im Hinblick auf die Arktis; deutsche Experten führen regelmäßig Forschungsprojekte in der kanadischen Arktis durch.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Institutionen

Wirtschaftliche Beziehungen

Deutschland ist die größte Volkswirtschaft in der Europäischen Union und die viertgrößte der Welt. Deutschland ist Kanadas achtgrößter Exportmarkt und bei den Exporten nach Kanada nimmt Deutschland den vierten Platz ein. Der bilaterale Handel Kanadas mit Deutschland ist seit der Wende stark gewachsen: Die kanadischen Importe aus Deutschland stiegen von 3,8 Mrd. Dollar 1990 auf 15,4 Mrd. Dollar 2013. Im gleichen Zeitraum stiegen die kanadischen Exporte nach Deutschland von 2,2 Mrd. auf fast 3,5 Mrd. Dollar.

Mit geschätzten Kapitalanlagen von 11,7 Milliarden Dollar 2012 ist Deutschland der zehntgrößte ausländische Direktinvestor in Kanada. Umgekehrt halten kanadische Unternehmen Vermögenswerte von 7,4 Milliarden Dollar in Deutschland. Die meisten multinationalen deutschen Unternehmen sind in Kanada vertreten, dazu gehören so bekannte wie Bayer, BASF, Siemens, Daimler, Mannesmann und Thyssen-Krupp. Die meisten der 800 deutschen Tochterfirmen in Kanada sind mittelständische Unternehmen, mit insgesamt 1500 Niederlassungen im ganzen Land. Ebenso haben viele kanadische Unternehmen Niederlassungen in Deutschland und nutzen so die Marktchancen dort und in benachbarten Ländern. Wichtige Investoren sind Rio Tinto Alcan, Research in Motion, CAE Electronics, Bombardier, Pratt and Whitney, Trizec Hahn und Magna.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Institutionen

Akademische Beziehungen

Kanada-Studien an deutschen Universitäten

Zwischen Kanada und Deutschland bestehen zahlreiche Bildungspartnerschaften, die über 230 kulturelle Austauschprogramme beinhalten. Kanada-Studien sind an deutschen Universitäten seit etwa 30 Jahren fest etabliert.  

Regelmäßige Lehrveranstaltungen, interdisziplinäre Ringvorlesungen, Symposien und Kolloquien zu Kanada sind fester Bestandteil des Lehrangebots vieler deutscher Universitäten.
Dokumentionszentren und Gastprofessuren haben dazu beigetragen, daß sich an vielen Universitäten besondere Schwerpunkte kanadistischer Forschung und Lehre entwickelt haben.

Mehr Weniger